AKTUELLER HINWEIS ZUR SITUATION RUND UM DEN CORONA-VIRUS

Da wir aktuell aufgrund des Corona-Viruses und der damit verbundenen Schulschließungen kein Essen an die Schulen liefern können, werden wir für den Monat April kein Essensgeld berechnen und via Lastschrift abbuchen. Sollten Sie das Geld per Überweisung/ Dauerauftrag zahlen, empfehlen wir Ihnen, den Dauerauftrag für den Monat April auszusetzen. Wir empfehlen aber auch, den Auftrag nicht komplett zu löschen, da wir derzeit davon ausgehen, dass wir die Beliefeurng nach den Osterferien wieder fortsetzen werden.


Willkommen bei IN VIA – ESSEN FÜR KINDER





IN VIA - ESSEN FÜR KINDER: Gesund, zertifiziert und gemeinnützig!

Als gemeinnütziger Inklusionsbetrieb der IN VIA Köln gGmbH arbeiten wir in unseren Küchen (Leverkusen und Porz) und dem angeschlossenen Restaurant mattea in Leverkusen täglich in einem Team aus Menschen mit und ohne Handicap. Rund 40 Prozent unserer Mitarbeiter in Ausbildungs- und Beschäftigungsverhältnissen sind Menschen mit einer Behinderung.

 

Unser Ziel ist es, ausbildungs- und arbeitsuchende Menschen mit einer Beeinträchtigung, insbesondere Menschen mit Hör-, Lern- oder Körperbehinderung, die eine angemessene Begleitung, Ausstattung und/oder Fortbildung benötigen, bei ihrer Integration ins Arbeitsleben zu unterstützen.

 

Mehr über den Integrationsbetrieb, bestehend aus IN VIA - ESSEN FÜR KINDER und dem Restaurnt mattea, erfahren Sie im Bereich "Über uns" und hier.

 

Viele weitere Hintergründe zu unserem Träger gibt es unter www.invia-koeln.de.



Zertifizierte Kita- und Schulverpflegung

IN VIA - ESSEN FÜR KINDER ist mit dem DGE-Logo ausgezeichnet. Basis der Zertifizierung ist der "DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung" und der "DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder". Unser Mittagsessen erfüllt diese Kriterien. Mehr dazu erfahren Sie hier.